logohimi   Uni Witten-Herdecke  
 
  Department für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke
 
 
  Uni Witten-Herdecke

Kurzdarstellung

Das Department für Pflegewissenschaft wurde 1995 an der Universität Witten/Herdecke gegründet.

Der erste Studiengang startete am 15.04.1996 und auf der Eröffnungsfeier am 23.04.1996 konnten 500 Gäste begrüßt werden. Im Wintersemester 2008/2009 studieren ca. 100  StudentInnen Pflegewissenschaft in drei akkreditierten Studienprogrammen. Bis zu diesem Zeitpunkt haben 187 Absolventinnen ihren  Bachelor of Science in Nursing bestanden und 107 Absolventinnen ihren Masterabschluss erfolgreich am Department für Pflegewissenschaft abgelegt. Hinzu kommen aktuell  63 Doktoranden, die ihre Promotionsarbeit zu unterschiedlichen Fragen der Pflegepraxis und der pflegerischen Versorgung erstellen und 25 haben bereits ihre Promotion zum Dr. rer. medic. abgeschlossen.

Neben Ausbildung und Forschung spielt die wissenschaftliche Weiterbildung als nachhaltige Form des Wissenstransfers eine wichtige Rolle. Durch die Vernetzung des Departments mit zahlreichen Wissenschaftseinrichtungen auf der einen und zahlreichen Praxisfeldern auf der anderen Seite, können Bedarfe und Möglichkeiten der Umsetzung von Wissenschaft erkannt und in Weiterbildungs- und Masterprogramm umgesetzt werden.

Mit der Weiterbildung zum Hilfsmittelexperten verfolgt das Department schließlich noch ein viertes Anliegen: die berufsgruppenübergreifende Ausbildung. Die gerade in der Versorgungspraxis mit Hilfsmitteln geforderte interdisziplinäre Zusammenarbeit von Mitarbeitern aus der Medizin, Pflege, Physio- und Ergotherapie, Heilerziehung und medizinischen Diensten soll durch die Weiterbildung gefördert werden.

Mehr über das Department für Pflegewissenschaft:
 externer Verweis Klicken Sie hier



interner Link zurück